Im wahrsten Sinne eines Diven-Erfinders, behang sich Stefani G. Germanotta (auch Lady Gaga) mit Fleischteilen für ein Cover der Vogue.

Das getragene Kleid der Lady Gagas war echt fleischig 🙁

Das ist wohl moderne Kunst, ja heute isst man kein Fleisch mehr, man hängt es sich um 🙂

Sterben müssen die armen Viecher ja sowieso oder wie?

Das ist wohl eine neue Pelzkultur, so roh und unbehandelt kommt das aber sicher stinkend rüber 😉

Lady Gaga News geben mir immer wieder  Rätsel auf, nein nicht das sie mir das Rätsel ist,

sondern deren Fans.

Mir fällt kein einziges Lied ein das irgendwie im Gedächtnis bleibt, aber sei es drum,

herzlichen Glückwunsch zu den 13 Musikpreisen des Musiksenders MTV

und das ihr die zahlenden Fans immer reichlich vorhanden sein werden,

um dieses Wunder an Kommerz zu realisieren.

Schreibe einen Kommentar