Als ich zu Besuch war, musste ich bestürzt feststellen, dass es Sendungen wie „Berlin Tag und Nacht“ gibt.

Man ist aber nicht allein mit dem Entsetzen, wenn dann Fragen auftauchen wie „könnte das von den Medienmachern Taktik sein?“ oder „sind die auch schon alle abgestumpft?“

„Soll das eine Dosis Hirntod auf Raten sein?“

Hilfe Bücher über das Phänomen Medienverdummung gibt es z.B. von

Marshall McLuhan Das Medium ist die Massage: Ein Inventar medialer Effekte oder

Neil Postman Wir amüsieren uns zu Tode. Sonderausgabe. Urteilsbildung im Zeitalter der Unterhaltungsindustrie oder

Max Horkheimer und Theodor W. Adorno Dialektik der Aufklärung: Philosophische Fragmente (Forum Wissenschaft)

Einer meiner Lieblingskabarettisten ist Georg Schramm. Er spricht von einer systematischen Verblödung

 

Guter Artikel zum Thema Bildung hier: „Bildung“ und „Ausbildung“ sind nicht dasselbe

Schreibe einen Kommentar