für alle Religionen.

Also packt Eure Schwerter ein und übt die Nächstenliebe.

Wird es Gott nicht egal sein, ob Du aus dem Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus, Daoismus, Sikhismus oder Judentum kommst, wenn Du Deinen Nächsten liebst wie Dich selbst und Gott (somit das Gute) ?

10 Gebote

1. GebotCommandment
Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
I am the Lord God. Thou shalt have no other Gods before me.

2. GebotCommandment
Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen.
Thou shalt not take the name of the Lord thy God in vain.

3. GebotCommandment
Du sollst den Feiertag heiligen.
Remember the sabbath day, to keep it holy.

4. Gebot – Commandment
Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.
Honor thy Father and thy Mother.

5.Gebot – Commandment
Du sollst nicht töten.
Thou shalt not kill.

6. Gebot – Commandment
Du sollst nicht ehebrechen.
Thou shalt not commit adultery.

7. Gebot – Commandment
Du sollst nicht stehlen.
Thou shalt not steal.

8. Gebot – Commandment
Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.
Thou shalt not bear false witness against thy neighbor.

9. Gebot – Commandment
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.
Thou shalt not covet thy neighbor’s house.

10. Gebot – Commandment
Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh noch alles, was dein Nächster hat.
Thou shalt not covet thy neighbour’s goods.

Schreibe einen Kommentar