Der Kuchen sollte gekühlt serviert werden.

Idealer Kuchen für Feiern – vorher backen und bis zu 1 Woche im Kühlschrank kühl stellen.Schokoladen-Rehrücken

6 Eier

80g  Halbbitter-Schokolade

80g Vollmilch-Schokolade

120g Butter

180g Nüsse  gemahlen

( Mandeln |Haselnüsse |Walnüsse je nach Gusto)

50 g Paniermehl

170 g Zucker

2 Tel. Backpulver

½ Tel. Zimt

2 Eßl. Rum

5 Tropfen Arak

50 Minuten backen bei 170C

Überzug:

Aprikosenmarmelade

1x Schokoladenüberzug + Deko

Anwendung:

Eier trennen und das Eiweiß  steifschlagen, 100 g Zucker zufügen

Eigelb mit 2 Eßl. warmen Wasser aufschlagen, 70 g Zucker zufügen, danach die Nüsse, Papiermehl und Restzutaten mit unterrühren.

Als Letztes die steifgeschlagene Eiweißmasse unterheben und

in einer gefetteten und mit Paniermehl oder Nüssen ausgestreuten Form backen.

Danach abkühlen lassen und mit gesiebter und mit etwas Rum versetzter Aprikosenmarmelade bestreichen. Abkühlen lassen.

Danach den Schokoladenguss auftragen. Eventuell Deko.

Viel Spass

Schreibe einen Kommentar