Fettloser leckerer Erdbeervollkornkuchen

2 Eigelb

2 Eßlöffel  warmes Wasser

100g Zucker oder auch Xylitol (Xylit)

Vanille

2 Eiweiß

100g Dinkel frisch gemahlen (alternativ Vollkornmehl)

30 g Dinkelmehl 630 – heller

1 Teel. Weinstein (Backpulver)

Backofen auf 160C einstellen

Eiweiß anschlagen und danach mit 50g Zucker festschlagen (beim aufschlagen hochziehen)

Mehl, Restzucker u. Weinstein, Vanille vermischen

Eigelb mit warmem Wasser aufschlagen, danach die Backzutaten (Mehlgemisch und Eiweiß) zufügen und gut vermischen.

Das Ganze in eine Backpapier ausgelegte Form (Seitenränder einfetten) bringen und bei 160C (Umluft) 25Minuten backen.

Obstboden auskühlen lassen

Erdbeeren waschen und halbieren  drauflegen Eckstücke mit Achteln ausfüllen.

Danach falls vorhanden noch restliche Erdbeeren pürieren (eventuell noch Himbeermark oder Himbeersaft dazu) und diese dann mit bis zu einschließlich 300ml-400ml Wasser auffüllen (je nach Menge Früchtezusatz)

und verdicken (mit Tortenguß oder Rapunzel Maisstärke) und diese dann heiß auf den Erdbeerboden bringen.

Absoluter Erdbeergenuß ohne Reue. Guten Appetit

 

Hier eine sehr schöne Backform für Tortenböden, benutze ich schon seit Jahren:

Schreibe einen Kommentar