1 2 3 31
16 Denn man gedenkt des Weisen nicht immerdar, ebenso wenig wie des Narren, und die künftigen Tage vergessen alles; und wie der Narr stirbt, also auch der Weise. (Psalm 49.11) 17 Darum verdross mich zu leben; denn es gefiel mir übel, was unter der Sonne geschieht, dass alles eitel ist und Haschen nach dem Wind. Weiterlesen

Mittlerweile denke ich, es gibt Kräfte (vielen bekannt auch als NWO, also NewWorldOrder), die wie in einem Science-Fictionroman den Mensch nach ihren Vorstellungen optimieren möchten. Sozusagen nicht nur den perfekten Konsumenten und Arbeitsroboter, sondern die Ausführung „Optimum Mensch“ will… Weiterlesen

Ich beobachte es schon länger, gerade auf der medialen Ebene werden massiv die niederen Instinkte der Bevölkerung in jeglicher Form angesprochen, geweckt und auch gefördert.

Quasi wird der Bürger angefixt, aber unter dem heuchlerischen Mantel der Befreiung.

Im Fernsehen und… Weiterlesen

gibt es ebenso wenig, wie die europäische oder christliche Frau. Doch im Gros ist die davon fundamentale Version prägend für eine ratlose, überforderte und zum Teil gewaltbereite Jugend, hauptsächlich betroffen davon sind Jungs. So wie auch die medienverseuchte, westliche Frau… Weiterlesen

Alle Politiker ausnahmslos, sitzen in ihren schmucken Villen/Wohnungen in Vororten ohne Integrationsprobleme gemästet mit Diäten, Pensionen und Vortragsgagen und der dumme Michel bezahlt deren Traumintegration in der Flüchtlingskrise. Ok, es wird auch üppig gedruckt, Papier ist ja geduldig, ob es… Weiterlesen

1 2 3 31